3. Dezember 2005: insieme im Seedi...

 

Insieme Ausserschwyz am Internationalen Tag der Behinderten im Seedamm Center Pfäffikon

Bei weihnachtlicher Stimmung verteilte insieme Ausserschwyz am 3. Dezember 2005 wiederum an verschiedenen Orten die bewährten Papiertaschentücher. Die Aufschrift auf der Etikette " Ein Leben mit einer Behinderung hat sich niemand selber ausgesucht" sollte die Menschen sensibilisieren und sie dazu bringen, einen kleinen Moment in sich zu gehen. Dieser Tag wurde von der World Health Organisation (WHO) ins Leben gerufen und soll an die Probleme der Menschen mit Beeinträchtigungen in unserer Gesellschaft erinnern.

Da dieses Jahr der "Internationale Tag der Behinderten" auf einen Samstag fiel, wurden die Nastüechli nicht wie gewohnt an den Bahnhöfen verteilt, sondern an verschiedenen Anlässen in der Gegend. So wurden ausser am verlängerten Samstag im Seedamm Center, wo über 3'400 Nastüchli verteilt wurden, auch am Weihnachtsmärt auf dem Dorfplatz in Pfäffikon sowie am Markt in Lachen zusätzlich die beschrifteten Nastüchli verschenkt. Die Übergabe des kleinen Präsents passte in die weihnächtliche Stimmung. Ein Geschenk entgegen zu nehmen ist doch etwas Wunderbares und die Beschenkten freuten sich über die schöne Geste.

Unter www.insieme-ausserschwyz.ch können Sie sich weiter informieren.

   
   

Hier gibt's weitere Fotos: Fotogalerie